Zen – in der Reinigung der Hundepfoten.

Die Wenigsten werden es kennen. Das Buch – Zen, in der Kunst des Bogenschiessens. Kann man lesen – muss man aber nicht unbedingt gelesen haben. Zen im Bogenschiessen ist quasi die kunstlose Kunst des Bogenschiessens. So stehts zumindest in der Buchempfehlung. Quasi du schiesst nicht den Pfeil – Du bist der Pfeil. Oder so aehnlich.

Weiterlesen

Rent my dogs!

Wir wissen alle, die Ausgangssperre kommt. Und zwar unwiderruflich. Das heisst, stundenlanges zuhause herumsitzen! Kontakte selbst in der Familie nur noch durch die geschlossene Zimmertür oder per Telefon. Grosseltern werden im Keller weggesperrt, zu ihrer eigenen Sicherheit! 😉 Wenn die Ausgangssperre kommt, sind nur noch die wichtigsten Dinge erlaubt! Unter anderem: GASSI GEHEN MIT DEM

Weiterlesen

Windhundbesitzer und Urlaub

Es gibt zwei Jahreszeiten, die fuer die meisten Windhundbesitzer von elementarer Bedeutung sind! Die Vorsaison und die Nachsaison 😂 Inzwischen sind wir in der Nachsaison angekommen und viele Windhundbesitzer zeigen stolz die Bilder vom Urlaub, waehrend sich noch nicht Wenige, erst auf den Urlaub freuen! Und auf den Bildern sieht man was? Windhunde natuerlich! Windhunde

Weiterlesen

Mülltonnenbabys

Kleines Update, alle Hunde sind vermittelt 😊 Heute mal ein Blogbeitrag in eigener Sache. Und ich fange gleich damit an, dass ich keine Grundsatzdiskussion ueber Hunde in Spanien vom Zaun brechen will! Die Meisten wissen – die Lage der Hunde in Spanien ist grauenvoll und unter aller Sau. Ich beziehe mich jetzt nicht nur auf

Weiterlesen

Die DIY – WiHuWaSchü’s….

…. die Abkuerzung fuer Windhundwasserschuesseln! Waaas? Jetzt noch nen Beitrag ueber Wasserschuesseln? Nach den Hundeliegestaetten? Jawohl! Weil, als Mehrhundbesitzer ist es garnicht so einfach eine Wasserschuessel zu finden, die gross genug ist um nicht dauernd Wasser nachfuellen zu muessen. Bei 7-10 Hunden ist das naemlich die Regel. So hab ich mich frueher einfach mit nem

Weiterlesen

Gps und Funk am Hund und Mensch – Erfahrungen

Technik am Hund? Warum nicht. Insbesondere wenn der Vierbeiner mal ausbüxt. Das man davor nicht gefeit ist, hatten wir ja schon im letzten Blogbeitrag. Es spricht also nichts dagegen den Hund „sichtbar“ zu machen, für den Fall das man ihn mal nicht sieht. Im übrigen waere es ja auch mal sinnvoll, wenn TS-Vereine die Adoptanten

Weiterlesen

Irgendwas stimmt mit Hasi nicht…..

Eine kleine *Produktvorstellung. Wer glaubt mit einem Rudel Windhunde ist bei der Ausstattung mit Kevin Jumper, Anubis Regenmaenteln oder sonstigem Schnickschnack schluss – der hat von Maennern mit Windhunden keine Ahnung 😂 Waehrend die uebrige Hundeszene ihre Hundemeuten bewusstlos klickern, mit Man-Trailung und Agility (samt schicken Warnwestchen in Knallgelb mit der Aufschrift „Suchhund im Einsatz“

Weiterlesen

Kaum da – schon isser wieder weg…..,

…….der Podi, die Galgolette oder der Hund ueberhaupt! Kennt man, oder?! Taeglich liest man Suchmeldungen zu ausgebüxten Hunden auf Facebook. Oft natuerlich Neuankoemmlinge aus dem Tierschutz, die oft die kleinste Chance zur Flucht nutzen. Ist ja auch kein Wunder, wenn man sich einmal in das Seelenleben des Hundes versetzt. Viele neue Situationen, Umgebungen und Menschen,

Weiterlesen

Warum ich mache, was ich mache!

Hast du einen Hund, gilt das noch als normal. Gerade auf einem Dorf. Hast du 2 wird das auch noch akzeptiert, vielleicht braucht der ja nen Kumpel.Hast du aber 3, dann hoert es in der Vorstellung vieler schon auf. Sagst du, dass die Hunde vom Tierschutz stammen, kommt schon wieder ein Funken Akzeptanz, die dann

Weiterlesen

Eingeschraenkte Freiheit!

Man liest es vielerorts auf Facebook. Menschen die sich in ihrer Freiheit eingeschraenkt fuehlen. Grosseltern sollen ihre Enkel nicht besuchen. Freunde koennen sich nicht besuchen. Das oeffentliche Leben findet quasi nicht mehr statt. Und obwohl dies nur eine temporaere Phase sein wird, wenn auch noch mit ungewisser Laenge, tun sich viele Menschen schwer, einfach mal

Weiterlesen

Die Welt ist irre……

Das Beste kommt zum Schluss!😉 Waehrend ein Virus weltweit Karriere macht und uns alle im „Griff“ hat und immer noch 10tausende Menschen, durch immerfort waehrende Kriegshandlungen auf der Flucht sind – Islam-Psychopathen ermorden derweil , mal wieder, mehrere Menschen, was fast schon nebensaechlich ist, neben der US-Wahl ums Praesidentenamt. Die Politik wiederholt sich in ewig

Weiterlesen

FritzDogs – eine kleine Erfolgsgeschichte

Ich bin ja nun nicht der Mensch der Lobeshymnen über Andere ausschuettet. Aber vereinzelt trifft man im Leben doch Menschen, die einem nachhaltig beeindrucken. So geht es mir auch mit dem Macher von Fritzdogs, Reinhard Fritz. Dazu gehoert natuerlich auch seine „bessere“ Haelfte Nora Fritz, die weithin beruehmt ist fuer ihre fabulosen Kochkünste (Achtung Insider🙈).

Weiterlesen

Endlich – der Kakkafinder 1.0

Die Domestikation des Wolfes zum treuen Begleiter des Menschen als Haus- und Hof- und Jagdhund, ist verbunden mit vielen nuetzlichen Erfindungen des Menschen, zum Wohle von Beiden. Nehmen wir die Nahrung. Wurde der Hund frueher mit Abfaellen verkoestigt, z.b. den fuer den Menschen untauglichen Resten der Jagdbeute. Oder Abfaellen aus der Kueche oder dem Muell,

Weiterlesen

Es wird wieder gedealt…..

…..nein, nicht was die Überschrift eventuell vermittelt. Es wird kein Stoff……Moment, doch, Stoff in Massen, gedealt! Grüner Stoff, brauner Stoff, roter Stoff, Stoff in Flecktarn khaki und grau, Stoff in senfgelb und taube…… und und und und…. Also schon Stoff, aber nicht in Form von weissem Pulver, dass man auf Glastischen mit der Rasierklinge hin

Weiterlesen